VITA

Geboren 1986 in Mannheim, arbeitete ich zunächst in der Projektleitung und -entwicklung einer Eventagentur, bevor ich 2013 den Master Szenografie und Kommunikation an der Fachhochschule Dortmund begann. Hier absolvierte ich Bühnen- und Kostümbildseminare bei Kay Voges,  Sabine Hartmannshenn sowie der Dramaturgin Anne-Kathrin Schulz. Es entstanden Ausstattungskonzepte u.a. zu HAMLET von William Shakespeare sowie Georg Friedrich Händels ALCINA.

 

Als Masterprojekt realisierte ich die Operncollage FRAGMENTE in Zusammenarbeit mit der Regisseurin Sabine Hartmannshenn und der Opernklasse der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf in einer alten Backfabrik. Meine Arbeit schloss ich mit der Note 1,0 im Januar 2017 ab.

 

Es folgt meine Festanstellung als Bühnenbildassistentin am Nationaltheater Mannheim in der Sparte Oper. Hier arbeitete ich unter anderem mit den Bühnenbilder*innen Herbert Murauer, Heike Scheele, Anna Viebrock, Robert Schweer und Claudia Rohner zusammen.

 

Eigene Arbeiten am Nationaltheater Mannheim entstanden für die Junge Oper in der Regie von Milo Pablo Momm zu DIE GESCHICHTE VOM SOLDATEN von Igor Strawinsky. Für den Regisseur Calixto Bieito gestaltete ich im November 2018 die Bühne zu Monteverdis MARIENVESPER.

 

Außerdem war ich für die Neugestaltung der Foyerbereiche des Nationaltheaters Mannheim verantwortlich. Die Umsetzung erfolgte in der Spielzeit 2018/19.

 

Ab der Spielzeit 2020/21 bin ich freischaffend tätig. Aktuelle Projekte finden Sie hier.

 

©2020 Anna Kirsch Szenografie              Impressum    Datenschutz